SCHNECKENPRESSE MP-DW

Mivalt - Schlammentwässerung - SCHNECKENPRESSE MP-DW - SCHNECKENPRESSE MP-DW

SCHNECKENPRESSE MP-DW

Die Entwässerungsmaschine wird zur Abscheidung von Schwebstoffen aus Schlammwasser von Kläranlagen, Industrieanlagen, der Lebensmittelindustrie und anderen Bereichen menschlicher Tätigkeit eingesetzt.

Anfrage Größenberechnung

Die Schneckenentwässerungspresse wird zur effektiven Eindickung und Entwässerung von Schlammwasser eingesetzt. Schlammwässer ist ein Sammelbegriff für Wässer, die einen bestimmten Prozentsatz an festen oder gelösten Stoffen enthalten. Diese Wässer können aus Kläranlagen, der Lebensmittelindustrie, chemischen Industrie oder anderen Bereichen menschlicher Aktivität stammen. Für eine effektive Entschlammung sorgt eine Schneckenentwässerungspresse, mit der das Schlammwasser auf 20 % Feststoffgehalt bei biologischen Standardschlämmen oder mehr im Falle der Lebensmittelindustrie eingedickt wird. Diese Anlage ist der traditionellen Sedimentationsentschlammung und anderen Entwässerungstechnologien qualitativ überlegen.

Wird die Entwässerungspresse bereits in die Planung einer neuen Kläranlage einbezogen, entfallen die Kosten für den Bau von Absetzbecken, da diese Maschine auch für die Eindickung des Sekundärschlamms direkt aus der Belebung einsetzbar ist.

Vorteile der Schneckenpresse:

  • niedriger Energieverbrauch
  • einfache Installation und Bedienung
  • 0,5-5% Schlamm am Zulauf, 15-30% Schlamm am Ablauf
  • geräusch- und vibrationsarm
  • breite Anwendung
  • Automatikbetrieb
  • kostengünstige Ersatzteile
  • niedriges Transportgewicht
  • wirtschaftlicher Betrieb auch für kleinere Kläranlagen (ab 500 Äquivalenten)
  • hochwertige Verarbeitung, hergestellt in der Tschechischen Republik

SCHNECKENPRESSE MP-DW

Grössenrechner

Geben Sie, bitte, die Durchfluss- und Trockensubstanzwerte ein und unser Rechner schlägt die passende Maschinengröße vor.

  • WT primary sludge - raw sludge from activation (ČOV – surový kal z aktivace): 0,5–1%
  • WWT secondary sludge - after final settling tank (ČOV – stabilizovaný, zahuštěný kal): 1,5–4 %
  • Sludge from DAF (Kal z flotace): 2–4 %
  • Biogas station sludges (Kaly z produkce bioplynu): 4–6 %
  • Grease traps, oil separation (Lapáky tuku, olejové aplikace): 4-6%
Massenstrom: 0 kg/h

Leistung der Entwässerungsmaschinen - Trockensubstanzmenge / h:

  • MP-DW-131: 10 kg/h
  • MP-DW-201: 30 kg/h
  • MP-DW-301: 60 kg/h
  • MP-DW-302: 120 kg/h
  • MP-DW-401: 140 kg/h
  • MP-DW-402: 280 kg/h
  • MP-DW-403: 420 kg/h
Anfrage

Bitte tragen Sie in diesem Formular die Eckdaten Ihrer Anfrage oder Frage ein. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen und weitere notwendige Details besprechen.

Bitte korrigieren Sie die Fehler im Anfrageformular.
* pflichtfeld
Mit dem Absenden des Formulars stimmen Sie zu bedingungen des Schutzes personenbezogener Daten
Danke für dein Interesse

Zusammenfassung der von Ihnen angegebenen Daten:

Name und Nachname:
Gesellschaft:
WEB:
E-Mail:
Telefon:
Ihre Frage:

Was sind Cookies?

Textdateien, die Webseiten auf Ihren Computer oder mobile Geräte abspeichern, wenn Sie diese Webseiten besuchen bzw. nutzen. Die Webseiten merken sich für gewisse Zeit Einstellungen, die Sie an den Seiten vorgenommen haben (z.B. Anmeldeinformationen, Sprache, Schriftgröße und andere Einzeigeeinstellungen). Bei erneutem Besuch der Webseiten müssen Sie diese Informationen nicht wieder eingeben und können somit schneller mit den Seiten arbeiten bzw. surfen.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen Weniger Informationen